Gutes Leben
Gemeinsam für eine bessere Welt!

Der Katholische Familienverband Südtirol (KFS) möchte mit dem Projekt „Gutes Leben“ einen kleinen Teil dazu beitragen und Familien anregen, im eigenen Haushalt Akzente in Richtung Nachhaltigkeit zu setzen. Familien sind die ersten Wertevermittler unserer Gesellschaft. Deshalb möchte der Verband vor allem Familien dazu animieren, achtsam mit Mensch und Natur umzugehen, und ihnen verschiedene Impulse zum Nachdenken und Handeln schenken.

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

Das Projekt „Gutes Leben“ richtet sich an alle Südtiroler Familien, Organisationen und Schulen, die an mindestens einem der Aktionszeiträume interessiert sind und aktiv werden möchten. Interessierte können sich kostenlos für den Gutes-Leben-Mailversand registrieren und erhalten während der vier Aktionszeiträumen E-Mails mit Ideen und Impulsen, um einen persönlichen Beitrag für eine bessere Welt zu leisten.

Jetzt anmelden und mitmachen

LESEVIELFALT

Das Vorlesen ist eine Zeit der Zuwendung, eine Zeit besonderer Leseerlebnisse.Das Vorlesen ist eine Zeit der Zuwendung, eine Zeit besonderer Leseerlebnisse.Es verbindet und macht in dieser oft kalten Jahreszeit warm ums Herz. Diese Zeitist geprägt von Gemeinsamkeit. Es ist ein Eintauchen in Traumwelten. Lassen Sie sichdiese Gelegenheit nicht entgehen und nehmen Sie sich Zeit für sich und Ihre Familie.Wir begleiten Sie durch diese 24 Tage des Wartens, des Wartens auf Weihnachten.

Aktionszeitraum: Dezember 2022

VIELFALT BEIM KOCHEN

Überlegen Sie mit uns, wie Sie gesund und günstig kochen können und dabeiÜberlegen Sie mit uns, wie Sie gesund und günstig kochen können und dabeiauf regionale und saisonale Produkte achten. Wie können wir gemeinsamder Lebensmittelverschwendung entgegentreten, unsere Umwelt durch kurzeEinkaufswege weniger belasten und für einen nachhaltigen Warenkorb sorgen?All das und noch viel mehr durchleuchten wir in dieser Aktion. Einfach mitmachenund ausprobieren!

Aktionszeitraum: Oktober 2022

VIELFÄLTIGE FAMILIENZEIT

Familienzeit hat viele Gesichter. Es geht aber weniger um die Quantität,F amilienzeit hat viele Gesichter. Es geht aber weniger um die Quantität,sondern darum, das Beste daraus zu machen. Aufs Auto verzichten, dasSmartphone liegen lassen, eine Radtour, eine Barfußwanderung planen oderan einem nahegelegenen See Sonne tanken sind nur einige Tipps, die Sie, nebenIdeen für nachhaltige Familienfeste, in diesem Aktionszeitraum erfahren.Zeigen Sie Ihren Kindern eine Welt, die umweltschonend entdeckt werden kann.

Aktionszeitraum: Mai 2022

DIE VIELFALT DES FRÜHLINGS

Jedes Jahr kehrt der Frühling wieder und mit ihm die Lust, Neues zu wagen.Jedes Jahr kehrt der Frühling wieder und mit ihm die Lust, Neues zu wagen.Mit staunenden Augen können wir wieder Neues im Garten entdeckenund uns über die Wunder der Natur erfreuen. Garten oder Balkon bieten unsdie Möglichkeit, Gemüse und Gewürze zu pfl anzen. Dabei lernen wir so manchneue Fähigkeit. In diesem Aktionszeitraum erhalten Sie Tipps und Tricks füreinen blühenden und nachhaltigen Garten oder Balkon.

Aktionszeitraum: März 2022