Der Familiensonntag findet am Sonntag, den 12. Juni 2022 statt.

 

2021 KFS Familiensonntag Plakat SEGNET EINANDER

  Im Segen sagt uns Gott Gutes zu.

  Wie er den Menschen durch seinen Segen nahe ist,

  so können auch wir durch unsere Liebe und Zuwendung

  einandernahe sein und zum Segen werden.

  Mit dem Segensritual des Kreuzzeichens drücken

   wir unsere Freundschaft mit Gott aus

   und erinnern uns an seine Liebe.

    Wir vertrauen ihm.

  

 

 


SEGENSGEBET

Der Herr segne dich,

er lasse dein Leben gelingen.

Der Herr segne dich,

er lasse dein Leben gelingen,

deine Hoffnung erblühen,

deine Früchte reifen.

Der Herr behüte dich,

er umarme dich in deiner Angst,

er schütze dich in deiner Not,

er erfülle dich mit seiner Liebe.

Der Herr nehme dich an die Hand,

führe, begleite und halte dich.

Sein Segen komme über dich

und bleibe alle Zeit mit dir.

Amen.

 


SEGENSRITUALE

Wenn ihr euch gegenseitig segnet, können sich liebevolle Segensrituale entwickeln:

  • Ein Kreuzzeichen auf die Stirn zeichnenund dabei sprechen: „Gott hat dich lieb.Du bist in Gott geborgen.“ 
  • Die Hände auflegen und ein Segensgebetsprechen. Das beruhigt und vermittelt neue Kraft und Vertrauen.
  • Sich vom Kind segnen lassen.
  • Einander die Hände reichen,sich Gutes wünschen.
  • Beim Abschied den Segen Gottes erbeten:„Gott segne und begleite dich.“
  • Wenn Kinder selbstständige Schrittewagen (Kindergarteneintritt,Einschulung, Zeltlager, eine Reise …): Segen mit auf den Weg geben.  

Hier findet ihr den Flyer vom Familiensonntag 2021.