Projekte

Entdecken Sie spannende Projekte des Katholischen Familienverbands Südtirol.

Sehnsucht Kind

Sehnsucht Kind
Ungewollt kinderlos - und dann?

Etwa jedes achte Paar in Südtirol ist von ungewollter Kinderlosigkeit betroffen. Die Erfolgschancen einer künstlichen Befruchtung sind begrenzt. Leidensweg, Druck und Enttäuschung sind meist groß. Zum sechsten Mal organisiert das Rittner Haus der Familie im Mai 2020 in Zusammenarbeit mit uns und einem Dutzend weiterer Südtiroler Organisationen die Sensibilisierungskampagne MutterNacht. Herausfordernde Themen rund um das Elternsein werden dabei jeweils beleuchtet. 2020 geht es um den unerfüllten Kinderwunsch.

Teil der MutterNachts-Kampagne ist eine Textsammlung. Betroffene Paare sind eingeladen, ihre Erfahrungen bis Ende Februar 2020 zu schreiben und einzureichen – gerne auch anonym. Unabhängig davon, ob eine Schwangerschaft eingetreten ist oder nicht, ob ein Kind geboren wurde oder das Paar entschieden hat, ein Kind zu adoptieren: Jede Geschichte ist willkommen und hilft, das Tabu rund um den unerfüllten Kinderwunsch aufzubrechen.

Alle Texte werden der Öffentlichkeit bei der MutterNacht am 9. Mai 2020 in einem gesammelten Band zugänglich gemacht.
Für weitere Fragen wenden Sie sich an T. +39 340 726 9138, E.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Einreichemöglichkeiten:

  • Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Brief an Haus der Familie, Lichtenstern 1–7, 39054 Oberbozen/Ritten.

 


Folgende Organisationen und Vereine unterstützen die MutterNacht 2020:

Katholischer Familienverband Südtirol, Berufskammer der Hebammen der Provinz Bozen, treff.familie im Südtiroler Kinderdorf, Frauen helfen Frauen, Katholische Frauenbewegung, agjd – Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste, Familienberatungsstelle Lilith, Familienberatung fabe, Sozialgenossenschaft der Tagesmütter, eeh – Emotionelle Erste Hilfe, AIED – Associazione italiana per l’educazione demografica, Elki – Netzwerk der Eltern-Kind-Zentren Südtirols, Amt für Ehe und Familie der Diözese Bozen-Brixen, La strada – der Weg, VSLS – Berufsverband der Still- und Laktationsberaterinnen in Südtirol, Bäuerinnen im Südtiroler Bauernbund, Vke – Verein für Kinderspielplätze und Erholung, Lebenshilfe.


 

 

 

Zu gut für die Tonne!

Viele unserer Lebensmittel landen im Müll, obwohl sie noch zu gut für die Tonne sind! Diese Verschwendung wäre zu großen Teilen vermeidbar, denn jeder kann etwas dagegen tun. In dieser Aktionswoche zeigen wir Ihnen, ...

Aktionswoche: 9. bis 15. März 2020

Unser Klima! Unsere Zukunft!

Klimaschutz geht jeden etwas an, auch kleine Veränderungen können viel bewirken – wenn Alle mitmachen. Klimaschutz kann schon damit beginnen, Kleidung zu flicken, anstatt neue zu kaufen, Kaputtes zu reparieren, Müll richtig entsorgen, Spiel- und Kindersachen zu tauschen, oder weiterzugeben...

Aktionswoche: 25. bis 31. Mai 2020

Hello Yellow! Die faire Banane im Rampenlicht!

Leuchtend gelb präsentiert sich die Banane in den Regalen unserer Supermärkte. Nach dem Apfel ist sie das beliebteste Obst in Südtirol. Weltweit hingegen ist die Frucht auf dem ersten Platz und von der Obstschale zu Hause kaum noch wegzudenken. Obwohl wir so viele Bananen verzehren, fehlen uns viele Informationen...

Aktionswoche: 10. bis 16. Oktober 2020

Herzlichkeit verschenken

Die Frage, welches Weihnachtsgeschenk wohl das richtige ist, hat sich wohl jeder schon einmal gestellt. In heutiger Zeit, wo die meisten alles besitzen, das sie zum Leben brauchen, kann es die richtige Entscheidung sein, etwas „Herzlichkeit“ zu verschenken.

Aktionszeitraum: 29. November bis 24. Dezember 2020

Egal, wie lange Sie bereits in einer Beziehung leben, es braucht besondere Momente, in denen Sie zum Ausdruck bringen, dass Sie Ihre Partnerin/Ihren Partner schätzen und lieben.
Aktionswoche: 11. bis 17. Februar 2019!

In unserer turbulenten Zeit brauchen Kinder mehr denn je die richtige Mischung aus Liebe, emotionaler Stabilität und Sicherheit. Wachsen kann ich da ...
Aktionswoche: 15. bis 22. Mai 2019

Ohne Wasser kein Leben. Rund 768 Millionen Menschen haben überhaupt keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, obwohl dies seit 2010 ein UN-Menschenrecht ist.
Aktionswoche: 21. bis 27. Oktober 2019

Wenn wir keine tiefen, inneren Beweggründe für einen solidarischen Lebensstil und eine neue Mitmenschlichkeit finden, wird sich nichts ändern. Das funktioniert nicht beiläufig!
Aktionswoche: 9. bis 15. Dezember 2019

Eine ernsthafte Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit setzt voraus, dass wir uns mit grundlegenden Fragen nach unserem Menschen- und Weltbild auseinandersetzen.
Aktionswochen: 14. bis 28. Februar 2018!

Jede Europäerin und jeder Europäer produziert unvorstellbare 522 kg Müll pro Jahr, auf wir Südtirolerinnen und Südtiroler. Leider landen auch sehr viele Lebensmittel im Müll.
Aktionswoche von 4. bis 10. Juni 2018!

Es ist nicht egal, wie wir uns ernähren. Was wir essen hat Einfluss auf regionale und globale Strukturen, auf Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft und auf unsere Gesundheit.
Aktionswoche vom 15. bis 21. Oktober 2018!

Im Dezember geht es fast in jedem Haushalt turbulent zu. Das lässt sich kaum vermeiden. Es liegt in Ihrer Hand, ob Sie dieser "besinnlichen Zeit" mehr Tiefe verleihen wollen.
Aktionswochen vom 1. bis 24. Dezember 2018!

Im Mittelpunkt des Sommerkindergartens steht die Schaffung einer positiven Atmosphäre, in der sich die Kinder wohlfühlen und Spaß haben. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der Kinder stets im Vordergrund. Durch ein vielseitiges Angebot wird versucht, den Interessen aller Kinder gerecht zu werden und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich individuell auszuprobieren und zu entdecken.

Die Sommerbetreuung versucht die Bedürfnisse der einzelnen Kinder durch ein sehr abwechslungsreiches Wochenprogramm zu befriedigen. Egal ob Sport, Kreativität, künstlerische Entfaltung, wissenschaftliche Experimente oder Erweiterung des eigenen Wissensstandes, es ist für alle etwas Geeignetes dabei.