Die Zeitschrift des Katholischen Familienverbandes Südtirol

Die „FiS-Familie in Südtirol“ ist die Verbandszeitschrift des Katholischen Familienverbandes Südtirol (KFS). 16.500 Mitgliedsfamilien, Bibliotheken und Gemeinden in ganz Südtirol erhalten die FiS sechs Mal im Jahr kostenlos per Post zugeschickt. Seit Februar 2018 erscheint sie außerdem in neuem Layout. Die Beiträge in der FiS behandeln die unterschiedlichsten Themen rund um die Familie. Das Spektrum reicht von Politik und Freizeit über Bildung und Glauben bis hin zur Gesundheit. Neben dem Service-Charakter der Zeitschrift, kommen auch die Unterhaltung und der Lesestoff für Kinder und Jugendliche nicht zu kurz.

Redaktionsschluss für Zweigstelleberichte:

August-Ausgabe: 3. Juli 2018
Oktober-Ausgabe: 5. September 2018
Dezember-Ausgabe: 7. November 2018

 

FiS Logo 2018

Die bereits erschienenen Ausgaben lesen Sie HIER

Danke an unsere aktuellen FiS-Förderpartner:

Förderpartner werden - Hier geht's zum Formular

 

Logo Auroport     Logo Sennerei Algund   Logo Effekt Neumarkt

 

 

 

 

 

 

Werben in der FiS

Sie möchten Südtiroler Familien direkt ansprechen?

Dann sind Sie bei uns richtig! Die Interessen der Südtiroler Familien in der Politik und Öffentlichkeit zu vertreten sowie einen umfassenden Service für die Familien zu bieten: Diese Ziele verfolgt der Katholische Familienverband Südtirol seit seiner Gründung im Jahr 1966. Heute hat der KFS rund 15.000 Mitgliedsfamilien und ist damit die größte Interessensvertretung für die Südtiroler Familien. Mehr als 1.000 Frauen und Männer engagieren sich landesweit ehrenamtlich im KFS und bilden mit 6 Bezirken und 114 Zweigstellen die starke Basis des Verbandes. Die Zeitschrift FiS ist das EINZIGE FAMILIENMAGAZIN SÜDTIROLS und erscheint sechsmal pro Jahr.

Mit der Verbandszeitung direkt in die Südtiroler Familien:

  • Sie sind in 16.500 Familienhaushalten, Gemeinden und Bibliotheken in ganz Südtirol präsent.
  • Sie erreichen 40.000 Leserinnen und Leser.
  • Sie sprechen Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren gleichermaßen an.

Mediendaten

Zielgruppe: 16.500 deutschsprachige KFS-Mitgliedsfamilien, Gemeinden und Bibliotheken in ganz Südtirol
Auflage: 16.500 insgesamt
nach Bezirken: 2.500 Bozen, 350 Wipptal, 2.630 Burggrafenamt, 5.820 Pustertal, 1.500 Vinschgau, 900 Unterland, 2.300 Eisacktal

Verteilung: Südtirolweit an 40.000 Leserinnen und Leser, 16.000 Frauen, 16.000 Männer, 8.000 Kinder & Jugendliche

Format: 210 x 297 mm
Satzspiegel: 173 x 251 mm
Druck: Offsetdruck 4-farbig

Preisliste FiS-Familie in Südtirol 

FiS Preisliste 2018