4. bis 10. Juni 2018

Jede Europäerin und jeder Europäer produziert unvorstellbare 522 kg Müll pro Jahr, auf wir Südtirolerinnen und Südtiroler. Leider landen auch sehr viele Lebensmittel im Müll. 

 

Unser Planet ist unser Zuhause,
unser einziges Zuhause.
Wo sollen wir denn hingehen,
wenn wir ihn zerstören?

                                    Dalai Lama

Aufgabe: Reduktion von Haushaltsmüll
In dieser Woche laden wir Sie ein, von Montag bis Samstag beim Einkaufen möglichst auf Plastikverpackungen und auf Plastiksäckchen zu verzichten. Zum Transportieren der Waren werden von zu Hause Behälter, Stoff- oder Papiertaschen mitgenommen. Zusätzlich sollten vor dem Einkauf die Vorräte zu Hause überprüft werden, um evtl. Restbestände aufzubrauchen. Nach diesem „Check“ wird die Einkaufsliste geschrieben und nur das eingekauft, was auf dem Zettel steht.

Melden Sie sich an und Sie erhalten von uns per E-Mail

••• Informationen zum Plastikmüll
••• Informationen zum Plastikmüll
••• Plastikkreislauf zum Ausmalen
••• Anregungen zu verpackungsfreiem Einkaufen
••• Müllregeln in der Familie
••• eine Linksammlung mit

» einem Film, wie aus altem Plastik neue Möbel entstehen
» einem beeindruckenden Kurzfilm zum Thema Plastik
» Daten zu den Abfallmengen in Südtirol