Unvergessliche Zeit am Vigiljoch

„Abenteuer-Wochenende mit Papi“: Der Titel hält, was er verspricht! Zwei Tage mit Papi im Selbstversorgerhaus, gemeinsam kochen, den Wald erkunden, die Natur entdecken und Teamarbeit stärken: Das Abenteuer-Wochenende des Katholischen Familienverbandes Südtirol (KFS) für Papis und Papas, Tatis und Tatas mit ihren Kindern ab sechs Jahren am Vigiljoch ging vor kurzem in eine neue Runde! Für das abwechslungsreiche Programm sorgte Erlebnispädagoge Georg Pardeller.

„In diesem Jahr hat sich eine besonders motivierte Vätergruppe mit ihren Kindern angemeldet. Von Beginn an waren alle acht Erwachsenen, die sechs Mädchen und sieben Buben mit vollem Einsatz dabei“, erzählt Georg Pardeller. Zum siebten Mal leitet der Erlebnispädagoge das Abenteuer-Wochenende. Einen solch intensiven Austausch zwischen den Männern wie bei dieser Ausgabe, habe er selten erlebt. „Vor allem beim gemeinsamen Kochen gab es tiefgehende und offene Gespräche über Kinder, Partnerschaft und Familie. Auch die Kinder haben sofort zusammengefunden, zwischen den Programmpausen miteinander gespielt und die Umgebung auf eigene Faust erkundet.“

2018 Abenteuerwochenende mit Papi 91

In das gemeinsame Wochenende gestartet wurde mit einem LandART-Projekt zu einem sehr persönlichen Thema. Mit Hilfe von Naturmaterialen stellten Väter und Kinder ihr vergangenes Jahr entlang eines Weges dar. „Dabei wurden Geschichten ausgetauscht, in denen schöne Erlebnisse genauso mit den anderen geteilt wurden, wie auch steinige Abschnitte. Wichtiges Thema war auch der Zusammenhalt in den Familien“, erklärt Pardeller. Strategie, Kreativität und Zusammenarbeit kamen bei Kooperationsspielen im Wald nicht zu kurz. Dabei wurden Hierarchien aus den Angeln gehoben. Egal ob Erwachsener oder Kind – jede und jeder war gleich wichtig und trug gleiche Verantwortung. Ein besonderer Höhepunkt waren das Lagerfeuer, an dem Schoko-Bananen und Marshmallows gegrillt wurden und die Nachtwanderung mit Laternenlicht.

2018 Abenteuerwochenende mit Papi 6

2018 Abenteuerwochenende mit Papi 22

2018 Abenteuerwochenende mit Papi 79

2018 Abenteuerwochenende mit Papi 31

Auch in den kommenden Jahren möchte der KFS in Zusammenarbeit mit Georg Pardeller Erlebnisse für Väter mit ihren Kindern schaffen – etwa bei einem Schneewochenende. „Väter und Kinder treffen bei solchen Angeboten auf einer ganz anderen Ebene aufeinander und nehmen unglaublich viel wieder mit in den Familienalltag“, betont auch Silvia Dalvai, pädagogische Mitarbeiterin im KFS-Büro und Koordinatorin des Abenteuer-Wochenendes mit Papi. Fest steht: Am 25. und 26. Mai 2019 geht es wieder aufs Vigiljoch.

vvm

Weitere tolle Bilder in unserer Bildergalerie!
Alle Fotos: Philipp von Hellberg
Vielen Dank!