Katholischer Familienverband Südtirols - Bezirke & Zweigstellen

Zweigstelle Obervintl

KFS-Zweigstelle Obervintl

 

Die Kfs-Zweigstelle Obervintl wurde im September1989 durch Elisabeth Weisteiner Leitner gegründet.

Durch die Initiative des damaligen Herrn Pfarrers Alois Mair unter der Eggen gab es in Niedervintl bereits Mitglieder aber keine Zweigstelle deshalb hatte der Landesverband die Zweigstellenleiterin beauftragt diese Mitglieder mitzubetreuen.

Nach 15-jähriger Tätigkeit (Zweigstellenleiterin Elisabeth Weisteiner Leitner) mangelte es an Mitgliedern welche im Ausschuss bereit waren mitzuarbeiten.

So entstand, für einen Zeitraum von 5 Jahren, eine Kontaktgruppe aus zwei Personen (Anna Elisabeth (Annelies)Mutschlechner Volgger und Renate Obergolser Lechner).

Im März 2009 wurde wieder ein Ausschuss gewählt, bestehend aus 7 Ausschussmitgliedern, Zweigstellenleiterin  Annelies Mutschlechner Volgger. Dieser arbeitete, mit nur einem Wechsel eines Ausschussmitliedes, für 8 Jahre zusammen. Ziel des Ausschusses war es:“Bräuche und Anlässe in Gemeinschaft zu erleben“.

Im Früjahr 2017 kamen 3 Ausschussmitglieder dazu und 4 stiegen aus. Mit dem neuen Ausschuss, Zweigstellenleiterin Julia Zanotti Kaser und 5 Ausschussmitgliedern, wurde weitergearbeitet und  im Oktober 2019 mit einem Familienherbstfest 30-Jahre KFS-Zweigstelle Obervintl gefeiert.

Im November 2019 hat Julia Zanotti Kaser den Vorsitz aus Zeitmangel abgelegt und Annelies Mutschlechner Volgger hat ihn bis zu den Neuwahlen 2021 nochmals übernommen.

Der bisherige KFS Ausschuss hat seine Tätigkeit mit 29.11.2020 beendet. Am 1. Adventsonntag wurde der neue Ausschuss vorgestellt. Dieser besteht aktuell aus 6 Ausschussmitgliedern. 

P1000324 neu

Zweigstellenausschuss:

  • Stellvertreterin: Stefanie Antelmi Obexer
  • Kassierin: Sara Lechner
  • Schriftführerin: Stefanie Antelmi Obexer
  • Ausschussmitglied: Jessica Oberpertinger 
  • Ausschussmitglied: Christina Kargruber 
  • Ausschussmitglied: Irene Delazer
  • Ausschussmitglied: Katrin Rottensteiner