Ein Blickwinkel für jeden Tag
Ein Blickwinkel für jeden Tag

Die vierte Aktionswoche des Projekts „Gutes Leben 2019“ steht an. In dieser Woche mit dem Titel „Ein Blickwinkel für jeden Tag“ wird der Fokus auf die RUHE gelegt – „Gönne dich dir selbst!“

„Ich sage nicht: Tu das immer. Ich sage nicht: Tu das oft. Aber ich sage: Tu es wieder einmal. Sei, wie für alle anderen Menschen auch, für dich selber da – oder jedenfalls sei es nach allen anderen!“ Diese Zeilen von Bernhard von Clairvaux sollten wir uns alle zu Herzen nehmen. In der heutigen hektischen Welt fehlt allen dasselbe: die Ruhe.

Um dem gegenzusteuern, schlägt der Katholische Familienverband Südtirol für jeden Tag der Aktionswoche ein Tagesmotto vor. Ein Leitspruch, Impulsgedanken und Übungen bzw. Herausforderungen sollen die Teilnehmer dabei unterstützen, den Blick auf ein bestimmtes Thema zu lenken, weil das Leben jedes Einzelnen stark davon beeinflusst wird, welchen Moment er sich ins Bewusstsein rückt und wie er diesen betrachtet.

Los geht die vierte Aktionswoche am 9. Dezember. 

 

Aufgabe: Tägl. 15 Minuten Stille – Anwendungen für jeden Tag

  • 3 x 5 Minuten täglich: ruhig werden und nachdenken
  • täglich 5 Minuten die gleiche Übung: zur RUHE kommen
  • je 5 Minuten den vergangenen und den kommenden Tag unter einembestimmten Blickwinkel betrachten

Tauschen Sie sich mit Ihren Familienmitgliedern kurz über diese Tagesimpulse aus – falls gewünscht und möglich.