Gutes Leben
Vier Herausforderungengutes leben

Familien mit Weitblick sind gefragt!

Mit dem Projekt „Gutes Leben“ werden Familien eingeladen, im eigenen Haushalt Akzente in Richtung Nachhaltigkeit zu setzen und über folgende vier Themen ins Gespräch zu kommen: 

  • Besinnung aufs Wesentliche
  • Reduktion von Haushaltsmüll
  • Regional kochen – Achtsam essen
  • Bewusst in den Advent

Denn: Über die Hälfte der Konsumenten sind an nachhaltigem Konsum interessiert, doch nur 10 Prozent setzen konkrete Maßnahmen.
Wir haben vier Themenschwerpunkte für Familien aufbereitet. Zu jedem Schwerpunkt gibt es eine oder mehrere Aktionswochen.

Beteiligen auch Sie sich mit Ihrer Familie

Wir möchten Sie begleiten!

Wenn Sie sich an mindestens einer der angebotenen Projektwochen beteiligen möchten, würden wir Sie gerne begleiten und Ihnen weiterführende Informationen und Impulse zukommen lassen. Haben Sie Feuer gefangen?
Dann melden Sie sich beim Gutes-Leben-Mailversand an!

Wir schicken Ihnen vor jeder Projektwoche kurze Informationen und Impulse zu!

 

Eine ernsthafte Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit setzt voraus, dass wir uns mit grundlegenden Fragen nach unserem Menschen- und Weltbild auseinandersetzen. Aktionswochen: 14. bis 28. Februar 2018!

Jede Europäerin und jeder Europäer produziert unvorstellbare 522 kg Müll pro Jahr, auf wir Südtirolerinnen und Südtiroler. Leider landen auch sehr viele Lebensmittel im Müll. Aktionswoche von 4. bis 10. Juni 2018!

Es ist nicht egal, wie wir uns ernähren. Was wir essen hat Einfluss auf regionale und globale Strukturen, auf Ökologie, Ökonomie, Gesellschaft und auf unsere Gesundheit. Aktionswoche vom 15. bis 21. Oktober 2018!

Im Dezember geht es fast in jedem Haushalt turbulent zu. Das lässt sich kaum vermeiden. Es liegt in Ihrer Hand, ob Sie dieser "besinnlichen Zeit" mehr Tiefe verleihen wollen. Aktionswochen vom 1. bis 24. Dezember 2018!