KFS-Fahrt 2016

Für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter organisiert der Familienverband einmal jährlich eine 4-tägige Fahrt mit besonderen Höhepunkten. Alternierend ist diese Fahrt einmal kulturell und einmal spirituell/kulturell ausgerichtet.

Die spirituell ausgerichtete Fahrt wird immer von unserem geistlichen Assistenten Toni Fiung begleitet. Die KFS-Fahrt ist für viele Ausschussmitglieder ein Höhepunkt im Arbeitsjahr. Begeisterte Rückmeldungen unserer "Stammkunden" bestätigen dies. Die Reisen sind immer bestens organisiert und kostengünstig.

 

 

 

Die nächste KFS-Fahrt ist vom 26.-30. Oktober 2017 und führt nach Amsterdam.

Die Reise ist bereits ausgebucht!

 

 

 

 

KFS-Fahrt 2016: Auf Pilgerreise

Weniger mit dem Bus als vielmehr auf Schusters Rappen waren die 33 Teilnehmer  der KFS fahrt 2016 in Umbrien und der Toskana unterwegs und zwar auf den Spuren des Hl. Franziskus. Begleitet wurde die Pilgergruppe von Toni Fiung, Familienseelsorger und geistlicher Assistent im KFS.

Wandernd Gemeinschaft erleben, beim Picknick im Freien miteinander ins Gespräch kommen, auch mal still nebeneinander die Natur genießen und den Geist von Assisi spüren: Die Pilgerreise auf dem Franziskusweg hat bei den 33 Ehrenamtlichen des KFS viele schöne Erinnerungen hinterlassen. Erstes wichtiges Etappenziel am 13. Oktober war natürlich Assisi, wo das kleine Kloster San Damiano besichtigt wurde, in dem der Hl. Franziskus seine Berufung gespürt haben soll. 
Weiter ging die Reise durch den „Bosco di San Francesco“ und zwischen Ölbäumen weiter nach Valfabbrica und Gubbio. Am dritten Reisetag wanderten die Südtiroler Pilger von Caprese Michelangelo, dem Heimatort des berühmten Malers, bis zum Kloster La Verna, das als eine der wichtigsten Wirkungsstätten des Hl. Franziskus gilt. Dort wurde die Basilika Santa Maria degli Angeli und die Stigmatisationskapelle besichtigt, wo der Heilige seine Wundmale erhalten haben soll. Wer nicht den ganzen Weg zu Fuß schaffte, konnte einen Teil der Strecke mit dem Bus zurücklegen.
Den besonders beeindruckenden und schönen Abschluss der Reise am 16. Oktober bildete die Heilige Messe, die Toni Fiung im herbstlich gefärbten Wald nahe des Klosters zelebrierte.

"Ich war das erste Mal dabei. Es war einfach super. Vielen Dank!!"
Zitat einer Teilnehmerin

kfs fahrt 2016 3 kfs fahrt 2016 6kfs fahrt 2016 2kfs fahrt 2016 5

 

Weitere Informationen erhalten Sie im KFS-Büro:

Tel. 0471 974 778
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!